Diagramm

Kennzahlenmanagement mit Qualität bedeutet für Sie:

Wir nennen die gezielte und struk­turierte Vorgehensweise, um das Zusammenspiel arbeitsteiliger Sub­systeme für Ihr Unternehmen effizienter zu gestalten und zu fördern, integra­tives Qualitäts­management. Dazu gliedern wir Ihre Unter­nehmenswelt gedanklich in drei Sphären: Kunden, Systeme und Produkte/Services. Im Mittelpunkt – in der Schnittstelle der drei Sphären – befindet sich der Mensch als Persönlichkeit und Individuum. Auf der anderen Seite stehen Effizienz und Erfolg, die sich in klaren betriebs­wirtschaft­lichen Kennziffern messen lassen.

Aus diesen Aspekten leiten wir die Produkte ab, die wir Ihnen an­bieten:

Gesprächstechniken für den Kundendialog Führungskräfteentwicklung und Qualitätsmanagement.

Auf dem Weg zum ganzheitlichen Qualitätsmanagement definieren wir gemeinsam mit Ihnen Qualitäts-Angebote für direkte und nachhaltige Erfolge:

  • Potential- oder Bildungsbedarfsanalyse Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Auswahl und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen, z.B.
    • Telefontraining im In- und Outbound
    • Führungskräfteseminare und –coaching
    • Persönlichkeits- und Kommunikationstrainings
    • Projektmanagement
    • Der Qualitätsmanager
    • Der IQ-Auditor
  • Konzeption und Einführung von Service-Center-Strukturen
  • Qualitätsmanagement
    • Optimierung von Unternehmensstrukturen und -abläufen
    • Qualitätsmessung im Unternehmen
    • Quality-Calls
    • Betreuung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008, BQM, AZWV und der neuen DIN EN 15838 für Kundenkontaktcenter.

Aktueller Beitrag „managerSeminare“: PE und QM gehören an einen Tisch (PDF)