Special 4
Training on the Job im CSC: Konzipieren, implementieren, durchführen

Befähigen Sie Ihre Führungskräfte oder Multiplikatoren, durch eine professionelle Analyse und ein konstruktives Feedback Ihren MitarbeiterInnen zu helfen, ihre Telefonate auf hohem Niveau zu führen. Sie coachen bereits und wollen wissen, ob Sie mit Ihrem Coaching-Konzept alle Möglichkeiten ausnutzen? Oder Sie wollen ein neues Coaching-Konzept implementieren? Erfolgreiches und professionelles Training on the Job (ToJ) basiert auf einer Reihe von Grundsatzentscheidungen, die Sie in Ihrem Coachingkonzept festlegen: Wollen Sie ToJ eher als Instrument der Kontrolle oder der Personalentwicklung einsetzen? Welche Methoden wollen Sie einsetzen, welche technischen Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung oder werden geschaffen, wer soll das ToJ durchführen, welche Qualität wollen Sie erreichen und vor allem: Wie definieren Sie diese Qualität? Sollen Ihre MitarbeiterInnen nett sein, oder sollen sie mehr verkaufen? Was sagt Ihr Betriebsrat zu all dem?

  • Grundlagen des Coachings: Qualität in der Dienstleistung und im Service
  • Elemente des Coaching-Konzepts: Philosophie, Organisation, Methodik, Instrumente
  • Die Durchführung des Coachings: Das Coaching-Gespräch mit RAFAEL
  • Die Klippen im Coaching-Gespräch umschiffen

Zielgruppe

Trainer, Coaches, Abteilungsleiter und PE

Die Trainerin: Anja Kossak

Anja Kossak

Ihre Trainerin für dieses Seminar-Special ist Anja Kossak von ptc-hamburg. Nähere Informationen zur Person und Vita unserer Trainerin finden Sie hier.

Leistungen, Preise und Veranstaltungsbedingungen ...

Die Teilnahmegebühren beinhalten Business Lunch, Erfrischungsgetränke und Schulungsunterlagen. Der Preis für 2-tägige Seminare beträgt 1.399.-€ zzgl. Mwst. Übernachtung und Abendessen sind nicht im Preis inkludiert.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, eine Rechnung sowie alle relevanten Veranstaltungsdaten. Bis zu 3 Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Voraussetzung für das Stattfinden der Seminare sind mind. 6 Teilnehmer. Sollte dies nicht erreicht werden, behält sich die Veranstalterin eine rechtzeitige Stornierung vor.

Die Termine

26.+27.09.2017 in Hamburg
20.+21.03.2018 in Hamburg

Die Anmeldung

Ihr direkter Kontakt für Rückfragen zu den Seminaren sowie für die Übersendung der Anmeldeunterlagen:

ptc-hamburg
040 – 2714 8607
dialog@ptc-hamburg.de

Download

Anmeldeformular

Zurück